ZigZagZurich News

100 Jahre Bauhaus

Das Jahr 2019 steht stellvertretend für das Jahrhundert in dem das Bauhaus erfunden wurde. Es bildet eines der einflussreichsten Kulturentwicklungen des 20ten Jahrhunderts.

Walter Gropius hat 1919 in Weimar die deutsche Kunstschule des Bauhausstils gegründet, welche sich im Laufe der Jahre nach Dessau und danach nach Berlin umsiedelte. Obwohl das Bauhaus während der Nazi- Zeit in Deutschland verboten wurde, verbreitete es sich mit seinen Ideen auf der ganzen Welt. Dies geschah durch Bauhausanhänger die nach Israel, in die Schweiz, in die USA und viele andere Länder immigrierten. 

Die eigentliche Intention der Bauhausschule war es, die durch die vielen Kunstakademien gespaltenen Kunstgenres wieder zu vereinen, um neuzeitliche Formen der Kunst zu erreichen. Dadurch erhielt der Bauhausstiel von großer Popularität im modernen Design, der Kunst, Architektur, Innenarchitektur und Typographie.

Aufgrund des 100ten Geburtstages des Bauhauses haben daher Michele Rondelli und Sophie Probst eine Serie von Decken und Wolldecken im Bauhausstil entwickelt.

Die integrierten geometrischen Formen in leuchtenden Farben zelebrieren eines der wichtigsten Entwicklungen der Architektur, Kunst und dem Design des gesamten 20ten Jahrhunderts.

BAUHAUS Decken

DISCOVER THE BAUHAUS COLLECTION

CHF Liquid error: Could not find asset snippets/bk-tracking.liquid